Coneflex®-Trichtereinsatz

Verschleiß im Blick behalten: Coneflex®!

mt_coneflex_460x200

Je nach Anwendung kann der Coneflex®-Trichtereinsatz einfach bis zu dreimal gedreht werden. Ein Früherkennungssystem macht den Betreiber rechtzeitig darauf aufmerksam, dass der Trichter gedreht werden muss. Dies gelingt durch das Zweifarbsystem Coneflex®. Die innere 8 mm-dicke Schicht ist weiß. Die 2 mm-dicke äußere Schicht ist rot.

So haben Sie im Blick, wann die weiße Schicht abgetragen ist und Ihr Trichtereinsatz gedreht werden muss. Sie minimieren das Risiko des zu späten Nachjustieren des Trichters und verhindern Stillstandzeiten durch aufwändige Reparaturarbeiten.

Coneflex®-Vorteile:

  • Frühzeitige Erkennung durch Zweifarbsystem
  • Schichtdicken: innen 8 mm weiß, außen 2 mm rot
  • Leicht austauschbar: Keine aufwändige Montage oder Verklebung erforderlich

 

Download Referenzblatt