Hawiflex®-Platten gibt es als ƒ

  • Standardplatten ƒ
  • Anschweißplatten ƒ
  • Lochblechplatten ƒ
  • Streckmetallplatten ƒ
  • Funktionsplatten

Alle Verschleißplatten können mit handels üblichen Werkzeugen bearbeitet und befestigt werden. Die Befestigung ist denkbar einfach, z.B. durch Schrauben. Zur Befestigung bieten wir zusätzliches Zubehör an (siehe Seite 23).

Für optimalen Verschleißschutz ist die Auswahl der Shore-Härte ein wich tiges Kriterium. Hawiflex®-Platten können, je nach Anwendung, bei der Herstellung im Härtebereich von 65 bis 90 Shore A eingestellt werden. Nach Ihren Angaben oder Zeichnungen können wir Hawiflex®-Verschleißplatten in jeder gewünschten Größe und Form sowie in vielen Farben fertigen.

Gerne realisieren wir Ihre Sonderwünsche wie ƒ

  • weitere Härten ƒ
  • Abmessungen bis 5800 mm ƒ
  • Verschweißen mehrerer Platten ƒ
  • spezielle Zuschnitte ƒ
  • Befestigungslöcher ƒ
  • einseitige Aufrauhung zur besseren Verklebung

Spezifikation ƒ

  • verschleißbeständiges Material ƒ
  • beständig gegen alle atmosphärischen Einflüsse ƒ
  • lärmreduzierend ƒ
  • antihaftend ƒ
  • einfach mit Wasser zu reinigen ƒ
  • keine Materialalterung