Hawiflex PU-Eckenbogen gegen Festsetzen von Material in Ecken

Eckenbogen aus Hawiflex® Polyurethan

Für effizientes Arbeiten

Bei Blechbiegeteilen für Rinnen, Rutschen, Trichter oder Schächte der Fördertechnik werden im Anlagenbau in der Regel konstruktions-, fertigungs-, oder kostenbedingt kantige Konturen bevorzugt. In vielen Fällen sind diese Ecken in der Produktion ein Dauerthema für die Instandhaltung und Aufrechterhaltung des Materialflusses, da Materialanwachsungen regelmäßig gereinigt werden müssen.
Polyurethane sind frei gestaltbar und können dadurch in beliebigen Geometrien gegossen werden, ohne spezielle Kostenpunkte für einen bestimmten Winkel, eine Ecke oder Rundung auszulösen.

Der Eckenbogen von habermann materials ist eine gute Ergänzung der Auskleidungsmöglichkeiten die durch den Einsatz von Plattenware vorgenommen werden kann. Dabei wird die Plattenware wie gewohnt, jedoch unter Berücksichtigung der Schenkellängen des Eckenbogens vor Ort zugeschnitten, oder bereits angepasst durch uns geliefert. Der Eckenbogen verfügt über zwei entlang der Seiten eingegossene Metalleinlagen, die den Halt der Verschraubung sichern. Trotz der Metalleinlagen kann ein Zuschnitt jedoch mit geeignetem Werkzeug problemlos erfolgen.

Das Ergebnis ist eine Abrundung der Ecken in Rinnen, Trichtern und vielen weiteren denkbaren Anlagenbauteilen. Offen und rund gestaltete Oberflächen bieten weniger Anhaftungspotential. Der Materialaufbau in schwer zu reinigenden Ecken und der weitergehende Aufbau auf den Rückständen bleibt damit aus. Damit erzielen Sie eine Reduzierung Ihrer Reinigungszeiten.

Abmessungen:

  • Höhe/Breite: 150 mm
  • Länge: 1000 mm
  • Radius: 85 mm
  • Dicke: 12, 15 und 20 mm

Hawiflex® PU-Vorteile:

  • Durch den PU-Eckenbogen wird ein Festsetzen/Anbacken von Material in Eckenbereichen verhindert
  • Gleichmäßiger Materialfluss
  • Einfachere Reinigung
  • Hohe Abriebbeständigkeit
  • Geringe Austauschzeit